Erfolge bei den 3. Nationalen Blindentennismeisterschaften in Löhne

Am vergangenen Wochenende fanden in Löhne/Westfalen die 3. Nationalen Blindentennismeisterschaften statt.
Wie schon in der Vergangenheit hat der Löhner TC alles hervorragend organisiert.
Zum ersten Mal war unser Verein mit drei Spieler*innen vertreten. Alle drei spielen in der Sehvermögensklasse B1 (Vollblind).
Für Immanuel Kühnle war es das erste Turnier seiner noch jungen Tenniskarriere. Auch wenn er seine Vorrundenspiele alle knapp verloren hat, so sind wir doch der Meinung, von ihm werden wir noch mehr erleben in der Zukunft. Lars Stetten verlor ebenfalls im Halbfinale knapp gegen den späteren Turnier-Zweiten aus Löhne.
Bianka Gräming setzte sich im Finale knapp in 3 Sätzen gegen Ihre Konkurrentin aus Berlin durch und wurde somit zum dritten Mal Nationale Meisterin.

Autorin: Bianka Gräming

Veröffentlicht in aktuelle sportliche Erfolge, Allgemein, Turniere

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Facebook
Instagram

Tennisklub Geschäftsstelle
Telefon: 030 – 771 68 86
Mail: info@blau-gold-steglitz.de
Adresse
Tennisklub Blau-Gold Steglitz e.V.
Leonorenstraße 37-39
12247 Berlin
Öffnungzeiten Tennisbetrieb
Außenplätze: 7.00 bis Dunkelheit
Tennishalle: 7.00 bis 23.00 Uhr
_____________________________
Restaurant Blau-Gold
Hilmar Gathof
Telefon: 030 – 771 80 20
Mail: gathof@blau-gold-steglitz.de
Öffnungszeiten-Restaurant
Ferienzeit: Mo – Sa: 16.00 – 21.00 Uhr und nach Vereinbarung.

–> VERBANDSSPIELE