Archiv des Autors: Matthias Mantey

Tennis spielen im Winter

Freie Tennis-Hallenkapazitäten im Winter 2021/2022 im Tennisklub Blau-Gold Steglitz

Traglufthalle nur noch bis zum 07.04.2022. Feste Halle ganzjährig.

Bitte beachten Sie auch die aktuellen Hinweise in unserem Platzbuchungsportal. Die notwendigen Angaben werden bei der Platzbuchung abgefragt.

 

Traglufthalle

2 Sandplätze, LED-Panels über den Seitenlinien. Schuhe: Nur mit Sandplatzschuhen bespielbar.

 

TKBG 2019. Alle Rechte vorbehalten.

 

Feste Halle

3 Plätze mit Teppichbelag über Holzschwingboden. 6 Neonröhrenlinien pro Platz. Schuhe: Ausschließlich Indoor-Schuhe mit hellen glatten Sohlen.

 

TKBG 2021. Alle Rechte vorbehalten.

Registrieren und Spielen:
Nach einer einmaligen Registrierung in unserem Buchungsportal unter: https://blau-gold-steglitz.ebusy.de/ buchen Sie Ihre Plätze selbst.
Mit einem Klick auf „Tennishalle“ sehen Sie die Platzbelegungen und Preise für die unterschiedlichen Tageszeiten bei einer Einzelbuchung.
Abonnements auf Anfrage.

Ihre Rechnung erhalten Sie als PDF. Wir buchen den Betrag bequem von Ihrem Konto ab.

Kontakt:
Geschäftsstelle Blau-Gold Steglitz,
Telefon.: 030 – 771 68 86 oder als
E-Mail: info@blau-gold-steglitz.de

Anschrift und Spielort:
Tennisklub Blau-Gold Steglitz e.V.,
Leonorenstraße 37/39,
12247 Berlin (neben der Eisbahn Lankwitz)

Parkplätze: am Stadtbad Lankwitz, Leonorenstraße 39

Kinder- und Jugendcamp 2021

Das Tenniscamp 2021 ist sehr gut gebucht und wir freuen uns über die vielen Kinder und Jugendlichen, die auf unserer Anlage viel Spaß haben. Auch einsetzender Regen konnte dank der 3-Feld-Halle die Freude nicht trüben.

  1. Camp in der ersten Ferienwoche: 28.06. bis 02.07.2021
  2. Camp in der letzten Ferienwoche: 02.08. bis 06.08.2021

Zum Angebot: https://www.blau-gold-steglitz.de/sport/sportangebote/

Foto: TKBG 2021. Alle Rechte vorbehalten.

TVBB Jugendverbandsmeisterschaften U16 w

Sonja Zhenikhova (TVBB Verbandsmeistern U16, 2021)
Anna Fijalkowska (TVBB Vize-Verbandsmeistern U16, 2021

Bei den Jugend-Verbandsmeisterschaften auf unserer Klubanlage kam es zum Finale der beiden Blau-Goldenen Sonja Zhenikova (links im Bild) und Anna Fijalkowska, das Sonja für sich entscheiden konnte.

Herzlichen Glückwunsch zu diesen tollen Erfolgen.

Foto: TKBG 2021, Alle Rechte vorbehalten.

Sebastian Heinrich ist Norddeutscher Meister U12

Unser Nachwuchstalent Sebastian Heinrich wurde am Pfingstwochenende souverän Norddeutscher Meister der Altersklasse U12. Er gewann das Turnier in beeindruckender Manier ohne Satzverlust und mit klaren Ergebnissen in allen Runden. Sebastian stellte damit seine Spitzenstellung in seiner Altersklasse in Deutschland klar unter Beweis.
Sebastian Heinrich trainiert schon immer bei Blau-Gold und ist mit seiner kämpferischen, stets positiven und immer fairen Art ein Vorbild für alle Altersgenoss*innen in unserem Klub.

Herzlichen Glückwunsch, lieber Sebastian!

Sebastian Heinrich. Foto: TKBG 2021. Alle Rechte vorbehalten.

Anna Fijalkowska erreicht das Finale beim Blankenesener Pfingsturnier

Anna Fijalkowska (2005) erreichte beim Blankeneser Pfingstturnier in der Altersklasse U16 überraschend als Ungesetzte das Finale, in dem sie der an Nummer 2 gesetzten und Nummer 380 der Deutschen Damenrangliste, Antonia Ende, knapp mit 4:6 und 5:7 unterlag.

Auf dem Weg ins Finale bezwang sie unter anderem die Nummer 1 der Setzliste, Zoe Michelle Schmidt, die Nr. 375 der Deutschen Damenrangliste.

Herzlichen Glückwunsch, liebe Anna!

Anna Fijalkowska. Foto: TKBG 2021. Alle Rechte vorbehalten.

Sonja Zhenikihova erreicht das Viertelfinale der Norddeutschen Meisterschaften

Sonja Zhenikova erreichte als einzige Jahrgangsjüngere (Jg. 2008) das Viertelfinale der Norddeutschen Meisterschaften. Dort unterlag sie denkbar knapp mit 4:6 im dritten Satz der Nummer 1 der Setzliste und aktuellen Deutschen Meisterin des Jahrgangs 2007, Philippa Färber.

Wie hoch diese Leistung von Sonja zu bewerten ist, zeigen die weiteren Ergebnisse von Philippa, immerhin schon die Nummer 361 der Deutschen Damenrangliste: 6:2 und 6:1 im Halbfinale und 6:2 und 6:0 im Finale.

Herzlichen Glückwunsch, liebe Sonja!

Sonja Zhenikova. Foto: TBKB 2021. Alle Rechte vorbehalten.

Alles Gute zum Jahreswechsel

Wir bedanken uns bei allen Mitgliedern und Gästen für die Treue zum Klub im abgelaufenen Jahr.

Positiv gestimmt schauen wir in die Zukunft und hoffen, dass sich die Umfeldbedingungen so gut verändern, dass wir unseren geliebten Sport bald wieder aufnehmen können.

Tennisklub Blau-Gold Steglitz e.V.