Archiv der Kategorie: aktuelle sportliche Erfolge

Sonja Zhenikhova: Deutsche Meisterin U13 2021

Copyright: DTB 2021.

Deutsche Jugendmeisterschaften 2021


Beim BASF TC Ludwigshafen haben sich vom 7. bis 12. September die besten Nachwuchstalente getroffen und die Deutschen Meisterinnen 2021 ermittelt. Zum ersten Mal wurde anfangs in einer Gruppenphase gespielt, sodass alle Spielerinnen mindestens drei Matches bestritten haben.

Bei den Mädchen U13 setzte sich Sonja Zhenikova (TK Blau-Gold Steglitz) deutlich mit 6:1, 6:1 gegen Michelle Kirsch (DTV Hannover) durch.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser herausragenden Leistung.

TVBB Jugendverbandsmeisterschaften U16 w

Sonja Zhenikhova (TVBB Verbandsmeistern U16, 2021)
Anna Fijalkowska (TVBB Vize-Verbandsmeistern U16, 2021

Bei den Jugend-Verbandsmeisterschaften auf unserer Klubanlage kam es zum Finale der beiden Blau-Goldenen Sonja Zhenikova (links im Bild) und Anna Fijalkowska, das Sonja für sich entscheiden konnte.

Herzlichen Glückwunsch zu diesen tollen Erfolgen.

Foto: TKBG 2021, Alle Rechte vorbehalten.

Sebastian Heinrich ist Norddeutscher Meister U12

Unser Nachwuchstalent Sebastian Heinrich wurde am Pfingstwochenende souverän Norddeutscher Meister der Altersklasse U12. Er gewann das Turnier in beeindruckender Manier ohne Satzverlust und mit klaren Ergebnissen in allen Runden. Sebastian stellte damit seine Spitzenstellung in seiner Altersklasse in Deutschland klar unter Beweis.
Sebastian Heinrich trainiert schon immer bei Blau-Gold und ist mit seiner kämpferischen, stets positiven und immer fairen Art ein Vorbild für alle Altersgenoss*innen in unserem Klub.

Herzlichen Glückwunsch, lieber Sebastian!

Sebastian Heinrich. Foto: TKBG 2021. Alle Rechte vorbehalten.

Anna Fijalkowska erreicht das Finale beim Blankenesener Pfingsturnier

Anna Fijalkowska (2005) erreichte beim Blankeneser Pfingstturnier in der Altersklasse U16 überraschend als Ungesetzte das Finale, in dem sie der an Nummer 2 gesetzten und Nummer 380 der Deutschen Damenrangliste, Antonia Ende, knapp mit 4:6 und 5:7 unterlag.

Auf dem Weg ins Finale bezwang sie unter anderem die Nummer 1 der Setzliste, Zoe Michelle Schmidt, die Nr. 375 der Deutschen Damenrangliste.

Herzlichen Glückwunsch, liebe Anna!

Anna Fijalkowska. Foto: TKBG 2021. Alle Rechte vorbehalten.

Sonja Zhenikihova erreicht das Viertelfinale der Norddeutschen Meisterschaften

Sonja Zhenikova erreichte als einzige Jahrgangsjüngere (Jg. 2008) das Viertelfinale der Norddeutschen Meisterschaften. Dort unterlag sie denkbar knapp mit 4:6 im dritten Satz der Nummer 1 der Setzliste und aktuellen Deutschen Meisterin des Jahrgangs 2007, Philippa Färber.

Wie hoch diese Leistung von Sonja zu bewerten ist, zeigen die weiteren Ergebnisse von Philippa, immerhin schon die Nummer 361 der Deutschen Damenrangliste: 6:2 und 6:1 im Halbfinale und 6:2 und 6:0 im Finale.

Herzlichen Glückwunsch, liebe Sonja!

Sonja Zhenikova. Foto: TBKB 2021. Alle Rechte vorbehalten.

Sebastian Heinrich gewinnt in der Alterklasse U9 bei den DTB Ost-Masters in Leipzig

In der Altersklasse U9 der Jungen waren am 4.11.2018 im Endspiel zwei Berliner unter sich, das Sebastian Heinrich (Blau-Gold Steglitz) mit 4:6, 6:4, 10:3 gegen Lazar Cvisic (Blau-Weiß Berlin) gewann.

Herzliche Glückwünsche von Blau-Gold. Eine super Leistung!

Sebastian Heinrich. Foto 2018 TKBG. Alle Rechte vorbehalten.

Sebastian Heirich (2. von rechts) gewinnt das Turnier in der Altersklasse U9. Foto 2018 Sächsischer Tennisverband. Alle Rechte vorbehalten.

 

Jugendklubmeisterschaften 2018

Auch in diesem Jahr wurden wieder die Jugend-Klubmeisterinnen und -Klubmeister in verschiedenen Altersklassen ausgespielt. 

Vielen Dank an alle die teilgenommen haben und Spaß hatten. Nachfolgend die Erst- und Zweiplatzierten:

U18 Mädchen: Maria Fijalkowskaja vor Anna Fijalkowskaja. Foto: TKBG 2018. Alle Rechte vorbehalten.

U18 Jungs: Aryan Majdabadi hat den ersten und Finn Mechsner den zweiten Platz erreicht. Foto TKBG 2018. Alle Rechte vorbehalten.

U12 Mädchen und Jungs zusammen: Sieger Sebastian Heinrich und Zweiter Elias Priedemuth. Foto: TKBG 2018. Alle Rechte vorbehalten.

U10 Jungs und Mädchen: Siegerwurde Nikita Rung und Zweiter Robert Marjanowski. Foto TKBG 2018. Alle Rechte vorbehalten.

 

Unsere U14/2-Aufstiegsfeier

Am 30. September 2018 haben wir den Aufstieg der U14.2 in die Meisterklasse und den Berlin-Brandenburger Vizemeistertitel der U14.1 gefeiert. Nachdem wir im benachbarten Leonorenbad schwimmen gegangen sind, trafen wir uns im Klubhaus. Wir wurden von Herrn Gathof mit Pommes, Chicken Nuggets und Burgern verwöhnt. Ein Essen ganz nach unserem Geschmack. Beim anschließenden Tischspiel hatten wir eine Menge Spaß.

Diese Feier war nur deshalb möglich, weil auf der Players Party viele Klubmitglieder für unsere Feier gespendet haben.

Nochmal vielen Dank an alle Spenderinnen und Spender und besonders an Herrn Gathof für die tolle Unterstützung und das super Essen!!!

Foto: TKBG 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Foto: TKBG 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Aufstieg in die Ostliga: Die 1. Damen spielen wieder ganz oben mit

Am 15.09.2018 gewannen die 1. Damen das entscheidende Ausstiegsspiel gegen die 2. Damenmannschaft des Tennisklubs LTTC „Rot-Weiß“, Berlin. Die spannenden Spiele wurden auf unserer Heimanlage ausgetragen.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser hervorragenden Leistung.

1. Damen 2018. Foto: TKBG 2018. Alle Rechte vorbehalten.