Archiv der Kategorie: aktuelle sportliche Erfolge

Bianke Graeming, Jens Löhne und Immanuel Kühnle.

Erfolge bei den 3. Nationalen Blindentennismeisterschaften in Löhne

Am vergangenen Wochenende fanden in Löhne/Westfalen die 3. Nationalen Blindentennismeisterschaften statt.
Wie schon in der Vergangenheit hat der Löhner TC alles hervorragend organisiert.
Zum ersten Mal war unser Verein mit drei Spieler*innen vertreten. Alle drei spielen in der Sehvermögensklasse B1 (Vollblind).
Für Immanuel Kühnle war es das erste Turnier seiner noch jungen Tenniskarriere. Auch wenn er seine Vorrundenspiele alle knapp verloren hat, so sind wir doch der Meinung, von ihm werden wir noch mehr erleben in der Zukunft. Lars Stetten verlor ebenfalls im Halbfinale knapp gegen den späteren Turnier-Zweiten aus Löhne.
Bianka Gräming setzte sich im Finale knapp in 3 Sätzen gegen Ihre Konkurrentin aus Berlin durch und wurde somit zum dritten Mal Nationale Meisterin.

Autorin: Bianka Gräming

Sebastian Heinrich gewinnt in der Alterklasse U9 bei den DTB Ost-Masters in Leipzig

In der Altersklasse U9 der Jungen waren am 4.11.2018 im Endspiel zwei Berliner unter sich, das Sebastian Heinrich (Blau-Gold Steglitz) mit 4:6, 6:4, 10:3 gegen Lazar Cvisic (Blau-Weiß Berlin) gewann.

Herzliche Glückwünsche von Blau-Gold. Eine super Leistung!

Sebastian Heinrich. Foto 2018 TKBG. Alle Rechte vorbehalten.

Sebastian Heirich (2. von rechts) gewinnt das Turnier in der Altersklasse U9. Foto 2018 Sächsischer Tennisverband. Alle Rechte vorbehalten.

 

Jugendklubmeisterschaften 2018

Auch in diesem Jahr wurden wieder die Jugend-Klubmeisterinnen und -Klubmeister in verschiedenen Altersklassen ausgespielt. 

Vielen Dank an alle die teilgenommen haben und Spaß hatten. Nachfolgend die Erst- und Zweiplatzierten:

U18 Mädchen: Maria Fijalkowskaja vor Anna Fijalkowskaja. Foto: TKBG 2018. Alle Rechte vorbehalten.

U18 Jungs: Aryan Majdabadi hat den ersten und Finn Mechsner den zweiten Platz erreicht. Foto TKBG 2018. Alle Rechte vorbehalten.

U12 Mädchen und Jungs zusammen: Sieger Sebastian Heinrich und Zweiter Elias Priedemuth. Foto: TKBG 2018. Alle Rechte vorbehalten.

U10 Jungs und Mädchen: Siegerwurde Nikita Rung und Zweiter Robert Marjanowski. Foto TKBG 2018. Alle Rechte vorbehalten.

 

Unsere U14/2-Aufstiegsfeier

Am 30. September 2018 haben wir den Aufstieg der U14.2 in die Meisterklasse und den Berlin-Brandenburger Vizemeistertitel der U14.1 gefeiert. Nachdem wir im benachbarten Leonorenbad schwimmen gegangen sind, trafen wir uns im Klubhaus. Wir wurden von Herrn Gathof mit Pommes, Chicken Nuggets und Burgern verwöhnt. Ein Essen ganz nach unserem Geschmack. Beim anschließenden Tischspiel hatten wir eine Menge Spaß.

Diese Feier war nur deshalb möglich, weil auf der Players Party viele Klubmitglieder für unsere Feier gespendet haben.

Nochmal vielen Dank an alle Spenderinnen und Spender und besonders an Herrn Gathof für die tolle Unterstützung und das super Essen!!!

Foto: TKBG 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Foto: TKBG 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Aufstieg in die Ostliga: Die 1. Damen spielen wieder ganz oben mit

Am 15.09.2018 gewannen die 1. Damen das entscheidende Ausstiegsspiel gegen die 2. Damenmannschaft des Tennisklubs LTTC „Rot-Weiß“, Berlin. Die spannenden Spiele wurden auf unserer Heimanlage ausgetragen.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser hervorragenden Leistung.

1. Damen 2018. Foto: TKBG 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Blindentennis: Tolle Erfolge

Unser Mitglied Bianca Gräming ist weiterhin sehr erfolgreich. Bianca gewann am 29.7. im britischen Cambridge ein Regionalturnier.

Am 12.8 gewann sie an der Seite der Weltranglisten Ersten in der Doppelkonkurrenz.

Herzliche Glückwünsche von Blau-Gold!

Vom 28.9. Bis 30.9 fand in Köln der 3. Blindentennisworkshop statt. Berlin war mit 2 Spielern vertreten.

Foto TKBG 2018. Alle Rechte vorbehalten.

 

Drei auf einen Streich!

Bei den 71. Berlin-Brandenburgischen Verbandsmeisterschaften der Seniorinnen und Senioren siegten drei Spieler unseres Klubs im Finale der B-Runde:

Dagmar Sauerlandt (Damen 50)
Harm Schäfer (Herren 75
Stefan Voss (Herren 50)

Blau-Gold Steglitz war insgesamt mit folgenden Spielerinnen und Spielern vertreten: Evelina Gabor, Oliver Hildebrandt, Hans-Jürgen Korth, Dagmar Sauerlandt, Bernd Sauerlandt, Harm Schäfer, Stefan Voss und Vitali Zilbercher. 

Stefan Voss, Dagmar Sauerlandt, Harm Schäfer (v.l.n.r.). Foto TKBG 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Herzliche Glückwünsche an die drei Sieger unseres Klubs und vielen Dank auch an die anderen Spielerinnen und Spieler für die Teilnahme an dieser wichtigen Verbandsveranstaltung.

Toller Erfolg bei den Internationalen Spandauer Jugendmeisterschaften 2018

Corinna Rietmann hat als 12-jährige bei den Internationalen Spandauer Jugendmeisterschaften in der Altersklasse U16 (Turnierkategorie J2) den Titel geholt.

Ihre ältere Schwester Katrin holte den 2. Platz in der Konkurrenz U18.

Blau-Gold gratuliert Beiden ganz herzlich zu ihren tollen Erfolgen und wünscht viele weitere schöne und erfolgreiche Turniere.

Corinna (links) und Katrin Rietmann. Foto: TKBG 2018. Alle Rechte vorbehalten.